Die Insel Rhodos bietet neben der Sonne und den Stränden auch reizvolle Touren durch eindrucksvolle Naturlandschaften. Kleine und größere Ausflugsmöglichkeiten zu Fuß oder mit dem Mountainbike führen durch üppige mediterane Landschaften, in denen der Wanderer immer wieder auf die Spuren antiker Stätten, mittelalterlicher Klöster und Burgen aber auch auf einige verlassene Gebäude und Anlagen aus der Geschichte des vergangenen Jahrhunderts stößt. 
 
zum Vergrößern anklicken / click to enlarge
zum Vergrößern anklicken / click to enlarge
zum Vergrößern anklicken / click to enlarge
Nach dem Regen im Dezember
Weg an der Westküste
Ostküste bei Archangeleos

Nach den ersten Regenfällen, etwa gegen Ende Oktober, überzieht eine satt-grüne Bodenvegetation die ganze Insel. Einige Bäche und kleine Seen werden wieder zum Leben erweckt. Viele Greifvögel, darunter auch Adler ziehen ihre majestätischen Bahnen durch den oft blauen Himmel der südlichen Ägäis. 
 
zum Vergrößern anklicken / click to enlarge
November in Salakos
Alter Steinweg

Fast alle Griechen und die meisten Urlauber bevorzugen es, die Schönheiten der Insel mit motorisierten Fahrzeugen zu besuchen oder auch nur an sich vorbei ziehen zu lassen. Die kleinen abseitigen Wege in sanfte Hügel und Kulturlandschaften sind nicht gekennzeichnet oder beschrieben. So bleibt der Wanderer auf den vielen landwirtschaftlichen Wegen und Ziegenpfaden sich selbst und seinem Orientierungssinn überlassen. 

Die besten Jahreszeiten um Rhodos zu Fuß oder mit dem Mountainbike zu erkunden sind: 

Februar bis Mitte Mai 
In dieser Zeit zeigt sich die Insel in ihrer vollen Blütenpracht. Viele Bäche führen noch Wasser und Anfang Mai setzt die Oleanderblüte ein. 

Anfang Oktober bis Ende November 
Warme Tage und erster Regen lassen die Insel wieder neu ergrünen.

Auch im Dezember und Januar gibt es schöne Wandertage aber auch manchmal 2 bis 4 bewölkte Regentage hintereinander. 
 
 
zum Vergrößern anklicken / click to enlarge
zum Vergrößern anklicken / click to enlarge
zum Vergrößern anklicken / click to enlarge
Weg bei Lachania
zwischen Kamiros und
Salakos
In den Wäldern des
Profitis Ilias

Einige Tourenvorschläge und Beschreibungen halten wir für Interessierte bereit. 


Startseite
Die Häuser in der Altstadt
Kontakt

© Frank Sperling